dbzcharaktere

 

Main 

School

Schülerliste
Stadt
 

.::Charaktere::.

    

Barta

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Ein sehr schneller und trotz seiner Größe erfolgreicher Kämpfer, der sich jedoch meistens mit Jeeze verbündet. Er ist der größte
der Ginyu-Leute.

Bardock

Rasse: Saiyajin
Vorgekommen in: DBZ

Gokus leiblicher Saiyajin-Vater, der die Fähigkeit hat, in die Zukunft zu sehen. Er erfährt von Freezers Plan, Den Planeten Vegeta
zu zerstören. Leider wird er bei dem Versuch, das zu verhindern, selbst getötet.

Bojack

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DBZ

Bojack ist ein ziemlich starker Bösewicht und sollte nicht unterschätzt werden. Er trägt ein Stirnband und seine Haut hat eine
blau-grüne Farbe. Er befindet sich im Hautdorf in Movie 8. Bojack nimmt an einem Kampfsport-Wettbewerb teil und schlägt die Z
Krieger. Dennoch besiegt Gohan ihn mit der Hil-
fe seines Vaters.

Brolli
Rasse: Saiyajin
Vorgekommen in: DBZ

Der ursprügliche Super Saiyajin, Brolli verfügt sogar schon als Kind über eine außergewöhnliche Kraft. Als der Planet Vegeta von
Freeza zerstört wird, ist es genau diese Kraft, die Brolli und seinen Vater am Leben erhält. Vor der Zerstörung seines
Heimatplaneten ist er traumatisiert durch das ständige Geschreie seines Krippen-Gefährten Goku und entwickelt einen
instinktiven Hass auf ihn. Einige Jahre später beginnt Brolli unter dem Kommando seines Vaters seinen Feldzug gegen das
Universum. Um von Verdächtigungen abzulenken nimmt Brolli's Vater die Hilfe von Vegeta und dem Rest der Z Krieger in Anspruch
um den Grund für all das Chaos zu finden. Brolli's Groll gegen Goku wird im Laufe der Handlung entdeckt und nach dem Kampf
sollte Brolli getötet werden. Dennoch ist dessen Hass stark genug um in Movie 10 zum Planeten Erde zu gelangen, wo er
letztendlich getötet wird. Brolli hat aber einen DRITTEN Auftritt als er in Movie 11 geklont wird und transformiert sich in einen
großen grünen Schleimhaufen.

Bulma

Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Bulma ist der zweite Charakter (nach Goku), der in Dragon Ball vorgestellt wird.. Sie stösst mit Goku (und dem grossen Fisch, den
er trug) zusammen während sie auf der Suche nach den mystischen "Dragonballs" durch einen Wald fährt. Sie überredet Goku mit
ihr zu kommen und denkt, dass er ein guter Leibwächter werden könnte. Bulma hat blau-grüne Haare und ist die Mutter von
Trunks, dessen Vater Vegeta ist. Obwohl sie über keine Fähigkeiten als Kämpfer verfügt, ist sie dennoch ein Genie was alle Arten
von Elektronik angeht, egal ob diese ausserirdisch ist oder von unserem Planeten stammt.


Cell
Rasse: Android
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Cell ist ein sehr mächtiger Bösewicht aus DBZ und ist sogar noch stärker als Goku bei bester Gesundheit. Ursprünglich war er
eine von Dr. Gero's Schöpfungen. Bei seiner Erschaffung verwendete man die DNA der besten Kämpfer im Universum. Das Projekt
dauerte aber zu lange und Dr. Gero verließ es. Sein Computer arbeitete aber weiter, sogar nach seinem Tod. Um zu Perfect Cell
zu werden muss Cell die Androiden Nummer 17 und 18 absorbieren.
Cell mag den Kampf und ermutigt Goku sogar dazu, Senzu Bohnen zu essen, damit sie ihren Kampf fortsetzen können.

Chao-zu

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Als ein Meister der Telepathie hat Chaozu die Fähigkeit Personen bei dem, was sie tun zu stoppen oder mit ihnen telepathisch zu
kommunizieren. Er ist ziemlich klein und hat eine sehr helle Hautfarbe. Er und Tenshinhan sind die besten Freunde (Sie nennen
sich sogar gegenseitig Bruder) Da seine Herkunft unbekannt ist, weiß niemand so recht, welcher Rasse er angehört. Obwohl er in
der Original Dragonball-Serie stets einen guten Kampf abliefert, wächst sein Powerlevel nicht besonders viel, obwohl er trainiert.
Deswegen ist es ihm auch nicht möglich, mit den anderen Z Kampfern mitzuhalten. Später stirbt er und kann selbst von
Shenlong nicht mehr wiederbelebt werden. Tenshinhan entschließt sich bei ihm und bei Gott zu bleiben.
Chi-Chi

Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Chi-Chi ist die die Tochter des Rinderteufels und und Gokus Frau. Sie ist die Mutter von Gohan und Goten. Ihr ist sehr viel an Gohans Bildung
gelegen und sie tut alles um ihrem Sohn das Fortführen seiner Studien zu ermöglichen. Die meiste Zeit macht sie sich sorgen um Gohan's Studien.
Egal wie stark Goku auch wird, er ist stets sehr umgänglich mit seiner sorgevollen Frau.


Dai Kaio
Rasse: Kaio
Vorgekommen in: DBZ

Dai Kaio, Überwacher des galaktischen Wettkampfes, tritt in Movie 12 in Erscheinung. Er interessiert sich sehr für Rockmusik und
trägt oft etwas ziemlich ungewöhnliches. Obwohl er es niemals zugeben würde, sind seine Kräfte doch nichts im Vergleich zu
denen der Z Krieger. 

Dende

Rasse: Namek
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Als einziger Überlebender seines Dorfes wird Dende von Kuririn und Gohan am Ende der Freeza Saga vor dem Tod gerettet.
(Obwohl er später doch noch getötet wird.) Nachdem Gott mit Piccolo verschmilzt übernimmt Dende die Rolle Gottes auf der Erde
und erschafft seine eigenen Dragonballs. Im Gegensatz zu Piccolo und den anderen Krieger Nameks ist Dende in erster Linie ein
Händler. Er hat keine Kampftechniken, besitzt aber die Kraft um andere vor dem Tod zu retten.

Dodoria

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Dodoria ist einer von Freezas Leibwächtern. Er ist ein großer pink-farbener Kämpfer, der absolut keine Gnade denen Gegenüber
zeigt, die schwächer sind als er. Obwohl er für die Zeit, die er in Aktion tritt doch ziemlich stark ist, ist er natürlich keine Gefahr
für Vegeta. Er hat die Angewohnheit auf Leuten herumzuhacken, die schwächer sind als er. (z.B. Dende und die anderen Nameks)



Fat Buu
Rasse: Majin
Vorgekommen in: DBZ 


Buu ist ein Dämon, der vor 300 Jahren von dem schwarzen Zauberer Bibidi erschaffen wurde. Er ist eine Kreatur des bösen,
dessen einziges Ziel darin besteht zu töten. Die fünf Übergotter (Kaoishins) des Universums versuchten ihn zu vernichten, was
mehr oder weniger gelang. Nachdem 3 Kaioshins starben benutzt der Dai Kaioshin die Potara Ohrringe um ein permanenter Teil
von Buu zu werden, was Fat Buu seine kugelhafte Erscheinung gibt. Die verbleibenden Kaioshin schickten den Dämon zur Erde,
wo er 300 Jahre lang schläft. Er wird später von Babidi, Bibidis Sohn, wieder zum Leben erweckt.



Ginyu
Rasse: Gestaltwechsler
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Als einer der stärksten Kämpfer des Universums, beschäftigt Freezer eine Gruppe Krimineller, die bewohnbare Planeten von
jeglichem Leben säubern um sie an den Meistbietenden zu verkaufen. Obwohl er auch so schon Unantastbar ist, möchte er
ewige Macht besitzen. Freeza besitzt eine große Festung, in der viele Kämpfer, so auch die mächtige Ginyu Force, stationiert
sind. Er wird letztendlich von Goku besiegt und getötet. 



Captain Ginyu

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DBZ

Anführer der Ginyu Force, er ist Captain Ginyu bei weiten der Stärkste von ihnen. Es ist nicht bekannt, ob der Körper, in dem er
zuerst erscheint seine ursprüngliche Form ist, da er die Fähigkeit besitzt, seinen Körper mit denen anderer Leute zu tauschen.

Gerudo

Rasse: Basjin
Vorgekommen in: DBZ

Das schwächste Mitglied der Ginyu Force gleicht seinen Mangel an Stärke mit seiner Fähigkeit Raum und Zeit zu manipulieren
aus. Dennoch kann er viel stärkere Feinde besiegen, da er Gedanken lesen und kann und auch über telekinese-Kräfte verfügt.

Gohan

Rasse: Halb Saiyajin, Halb Mensch
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Sohn von Goku. Nach dem Kampf mit Radditz wird er zunächst von Piccolo trainiert. Gohan bewundert Piccolo, da dieser ja ein
so großer Kämpfer ist und versucht ihn nachzuahmen, indem er ähnliche Kleidung trägt. Er hat das Potentiel das mächtigste
Wesen im Universum zu werden, kann aber besiegt werden, da er seine seine Stärke nicht immer zu 100% nutzen kann. Er ist
am stärksten wenn er wütend ist. 
Gohan ist der erste Saiyajin, der SSJ2 werden kann, aber nach der Cell-Saga verbringt er nicht mehr viel Zeit mit trainieren,
sondern widmet sich überwiegend seinen Studien.

Goku

Rasse: Saiyajin
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Der Hauptcharakter von Dragonball und einer der Wesentlichen in DBZ. Goku wurde als Säugling zur Erde geschickt, damit er sie
auf den Verkauf vorbereiten kann. Es wäre für ihn ein leichtes gewesen, dort sämtliches Leben auszulöschen, aber er fiel in eine
Schlucht und bekam einen Schlag auf den Kopf als er jung war. Er kämpft auf der Seite des Guten, nachdem seine
"Gehirnwäsche" rückgängig gemacht wurde. Er ist zwar ziemlich naiv aber ein Naturtalent wenn es um Kampftechniken und die
Manipulation seiner KI geht. Goku besitzt die meisten Techniken aller Z Krieger. Nur Cell kann noch mehr aufweisen. Goku
heiratet Chi-Chi, die Tochter des Rinderteufels und sie haben zwei Söhne, Gohan und Goten.

Goten

Rasse: Halb Saiyajin, Halb Mensch
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Goten ist der zweite Sohn von Goku und Chi-Chi. Er und Trunks verbringen viel Zeit miteinander und sind ziemlich gute Freunde.
Goten demonstrierte seine hohe Kraft als er mit sieben Jahren das erste Mal Super Saiyajin wurde. Er weist eine ziemlich große
Ähnlichkeit zu Goku auf und trägt eine mini-Version von Goko's Karate-Anzug. Für gewöhnlich ist Goten ein relativ glücklicher
Junge, aber er hat die unangenehme Angewohnheit, einen Wutanfall zu bekommen wenn er seinen Willen nicht durchsetzen
kann.

Gotenks

Rasse: Halb Saiyajins, Halb Menschen
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Gotenks ist das Wesen, dass das Resultat ist nachdem Trunks und Goten den Fusionstanz (Ja! Ich weiß, dass das scheisse klingt, aber übersetzt
ihr das mal besser!!!) durchgeführt haben. Er tendiert dazu Situationen ein wenig (Okay, ziemlich stark!) zu dramatisieren und erfindet
Namen für all seine Attacken. Da Gotenks jung und naiv ist, meint er, jeden besiegen zu können. Die meisten seiner Angriffe sind
unglaublich dämlich und uneffektiv aber einige richten durchaus Schaden an.

Der
Rinderteufel

Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Der Rinderteufel tritt hier und dort in allen Dragonball-Serien in Erscheinung. Sein erster Auftritt ist in Dragonball. Er kennt
Muten-Roshi weil er mit Gohan (Gokus Großvater) trainiert hatte als er noch sein Schüler war. Für gewöhnlich bekommt man ihn
zu sehen wenn er gerade von seiner Tochter Chi-Chi in Grund und Boden gelabert wird. *g* 


Janemba

Rasse: Demon
Vorgekommen in: DBZ

Der Bösewicht aus Movie 12, Janemba hat zu Beginn eine ziemlich spielerische dicke Erscheinung und sieht ein wenig wie der
Marshmallow Man aus. Irgendwann verwandelt er sich aber in einen kleineren roten Dämonen mit einem gefährlichen Schwert. Zu
diesem Zeitpunkt verliert er auch sein lustiges Wesen und nimmt das Kämpfen ernster. Er ist unglaublich stark. So stark, dass ich
weder Goku noch Vegata bei Einsatz ihrer vollen Stärke besiegen können, so dass sie fusionieren müssen um stark genug zu sein. 

Jeeze

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Einer der durchschnitts-Kämpfer der Ginyu Force, Jese hat ziemlich ausgeglichene Techniken. Nicht besonders schnell oder stark.
Eher so ein Mittelmaß zwischen beiden. Er und Baata bilden bei ihren Angriffen normalerweise ein Team. Aufgrund seiner Frisur hat
sich bei deutschen

Kaioshin
Rasse: Kaioshin
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Der höchste Gott, der nach dem Kampf gegen Buu übrig bleibt. Er kommt während des Budokai zur Erde um Goku vor Babidi's
Plan, Buu wieder zum Leben zu erwecken, zu warnen. Seine Kraft ist mit der der Z Kampfer vergleichbar, zumal er das mächtigste
Geschöpf im Himmel ist. Er ist geschockt, als Goku und Vegata ihn einfach übergehen, da die beiden für ihn eigentlich nichts
weiter als normale Sterbliche sind.

Muten-Roshi

Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Ein dreckiger alter Mann, der einen Zaubertrank getrunken hat, welcher ihm ewiges Leben garantiert. Muten-Roshi, auch Herr der
Schildkröten genannt, ist ein Kampfsportmeister und Trainer. Obwohl er, zumindest ohne die Wolke Jindujun, unfähig ist zu
fliegen, besitzt er doch viele Techniken, mit denen er im Kampf doch gewinnen kann. Muten-Roshi verbringt die meiste Zeit mit
Spannern (daher auch seine inoffizielle Bezeichnung "geiler Bock", aber das wisst ihr ja selbst! *ggg* Er besitzt übringens auch
die grösste Pornosammlung der Welt! *G* ) Er ist die erste Person, die Goku und Kuririn trainiert und ist auch verantwortlich für
deren große Stärke zu einem so frühen Zeitpunkt.

Kami-sama/Gott

Rasse: Namek
Vorgekommen in: DB, DBZ

"Gott" wurde zur Erde geschickt als sein Heimatplanet Namek im Begriff war, von einem Kometen getroffen zu werden. Er erschuf
die Dragonballs auf dieser für ihn neuen Welt. Er wollte das reine Gute sein und verbannte alles Böse und Unreine in die
hintersten Ecken seines Selbst. Unglücklicherweise manifestierte sich daraus aber Piccolo, sein böser Gegenpart. Zwischen
beiden besteht eine spirituelle Verbindung, so dass der eine ohne den anderen nicht existieren kann. Als Beschützer der Erde und
Erschaffer der Dragonballs spielt er eine der Schlusselrollen in der Geschichte.

Meister Quitte

Rasse: Tier
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Züchter der wiederbelebenden Senzu bohnen und Wächter des heiligen Wassers. Karin lebt in einem Turm der sich genau unter
Gott's Ausblick befindet. Er ist zwar nicht besonders stark, aber sehr intelligent und weise. Man sieht ihn zwar nur selten, aber er
hilft oft mit seinen Bohnen in auswegslosen Situationen aus.

Kibito

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DBZ

Kibit ist Kaioshins Assistent. Er besitzt zwar nicht viel Kraft, ist aber in der Lage sich und andere an jeden beliebigen Ort im
Universum zu transportieren. Er dient Kaioshin bis er mit ihm über die Potara Ohrringe verschmilzt.

Cooler

Rasse: Welchselbalg
Vorgekommen in: DBZ

Während er die Aktivitäten seines Bruders Freeza beobachtet war er ziemlich sicher, dass dieser Goku besiegen würde. Nach
Freeza's Tod begibt er sich selbst zur Erde um den letzten des "Saiyajin Mülls" zu töten. Seine Kampftechniken ähneln denen von
Freeza. Er kann seine Gestalt fünfmal ändern. Einmal mehr als sein Bruder. 

Metal Cooler

Rasse: Roboter
Vorgekommen in: DBZ

Nachdem Koola von Goku in die Sonne geschossen wurde, hat man seine Überreste in der Nähe des Big Ghetti Star (in Movie 6)
gefunden. Koola kontrillierte den Big Ghetti Star, nachdem er sein Gehirn dort hinein assimilierte. Da er in seinem schwer
beschädigten Zustand aber unmöglich kämpfen konnte benutzte er den riesigen Metal-Planetoiden um Metalklone seiner
ursprünglichen Dorm zu erschaffen. Diese Replikanten, Metal Koolas genannt, können sich mit Hilfe einer Metalreserve innerhalb
ihres Körpers regenerieren. Fehler in diesen Replikanten werden sofort korrigiert wenn sie gefunden werden, was sie zu
außergewöhnlich guten Gegnern macht.

Kuririn

Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Kuririn ist der zweitstärkste Mensch auf der Erde. Seine Techniken werden aber natürlich von Goku und Gohan übertroffen. In
seiner Jugend war er Gokus Rivale aber sie wurden später die besten Freunde. Als ein buddhistischer Mönch hat er sich freiwillig
für seine Glatze entschieden (Obwohl ihn Nummer 18 überzeugt, seine Haare irgendwann einmal soch wieder wachsen zu lassen)
Kuririn ist bereit, sein Leben für die Erde zu opfern und wann immer es möglich ist, kämpft er an Gokus Seite.



Lunch
Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Attraktiv in beiden Formen. Lunch wechselt hin und her zwischen einem netten Mädchen, dass Muten-Roshi nur zu gerne in
seinem Haushalt hat, zu einer haßerfüllten Gangsterin wenn sie niesen muss. Während Muten-Roshi Goku und Kuririn trainiert
arbeitet sie im Kame-Haus als Köchin. Ihre regelmäßigen Verwandlungen bringen die anderen oft in ziemlich große Gefahr, denn
Lunch kann doch ein ziemliches Biest sein, vor allem gerade dann wenn es überhaupt nicht passt. ;)


Mai
Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBGT

Mai ist eine von Pilafs Leuten und sie dient ihm ohne Fragen zu stellen. (Es sei denn sie ist gerade dabei irgendetwas ziemlich
blödes zu tun, was oft passiert) Obwohl es Mai ohne Schwierigkeiten mit Pilaf aufnehmen könnte, weiß dieser das zu verhindern,
denn er hat eine Armee von Maschinen und Fallen, die sie in Schach halten.

Metallic
Rasse: Roboter
Vorgekommen in: DB

Eine riesige Killer-Maschine. Metallic ist eine Parodie des Terminators. Er kämpft mit Goku im Muskelturm...so lange bis seine
Batterien leer sind.


Nappa
Rasse: Saiyajin
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Nappa ist Vegeta's Partner als sie auf der Erde ankommen. Zu diesem Zeitpunke ist sein Powerlevel viel höher als bei allen anderen
Z fightern. Nappa und Vegeta sind Elite Class Sayain. Er ist ziemlich groß und stark im Vergleich zu seinem Partner. Nappa ist auch
ziemlich stur und nicht besonders schlau. Das verärgert Vegeta. Sobald Nappa von Goku kampfunfähig gemacht wird, tötet Vegeta
ihn. Zur Ehre der Saiyajins.

Meister Kaio
Rasse: Kaio
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Gott der Galaxie in der sich die Erde befindet. Meister Kaio lebt am Ende des Schlangenweges auf einem kleinen Planeten mit sehr
hoher Schwerkraft. Obwohl er die Z Krieger ständig mit seinen schlechten Witzen nervt und verwirrt ist er doch ein guter Trainer.
(Seine Methoden sind aber eher seltsam) Er lebt auf seinem Planeten mit seim Hausaffen Bananas und seinem Schüler Guregori.
Außerdem hat Kaio in letzter Zeit Gefallen am Autofahren gefunden. Mit Hilfe seiner Antennen ist er in der Lage andere zu
lokalisieren und mit ihnen über eine große Distanz hinweg zu kommunizieren, was er nutzt um den Z Kriegern des öfteren hilfreiche
Ratschläge zu geben.


Oolong
Rasse: Tier
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Obwohl Oolong sich in alles verwandeln kann, dass er will, ist er in keiner Form ein richtiger Kämpfer. Er behält stets dieselben
Kräfte, egal in was er sich verwandelt und kann diese neue Form auch nur für fünf Minuten aufrechterhalten. Bei einem Kampf ist
Oolong mehr ein Zuschauer als eine Hilfe und wird im allgemeinen als Feigling betrachtet. Außerdem ist er neben Muten-Roshi so
ziemlich der perverseste Charakter in Dragonball und spannert wo er kann. Besonders Bulma hat es ihm angetan.


Pan
Rasse: 3/4 Mensch, 1/4 Saiyajin
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Pan, auch bekannt als Pan-Chan ist Gokus Großtochter. Sie ist die stärkste Frau in Dragonball. Sie ist zu einem viertel Saiyajin und
die Tochter von Gohan und Videl. Sie liebt das Abenteuer und gerät oft in Schwierigkeiten. Meistens zusammen mit Goten und
Trunks. Goten, Trunks und Pan gehen überall gemeinsam hin. Sie ist die kleine Schwester, die sie nie hatten.

Piccolo

Rasse: Namek
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Der Piccolo, der in DBZ vorkommt, ist der einzige Nachfahre von Piccolo-Daimao, dem Original Piccolo aus Dragonball, der kurz vor
seinem Tod noch ein Ei gelegt hat. Wie sein Vater führt er meist böses im Schilde. Als aber ein noch größeres Übel, in Form von
Radditz, die Erde bedroht, wechselt er kurzfristig die Seiten und hilft Goku. Er trainiert später Gohan und das Kind hilft Piccolo zu
einer guten Person zu werden. Er kann abgetrennte Körperteile wieder regenerieren und seine Größe und Form verändern. Er ist ein
ausgezeichneter Kämpter.

Pilaf

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DB, DBGT

Habgierig und kindisch wie er ist, hat Imperator Pilaf nur ein einziges Ziel. Die Weltherrschaft. Er benutzt seinen Reichtum um
Maschinen und Festungen zu bauen, die er dazu benutzt, die Dragonballs zu finden und zu bewachen. Obwohl er seinem Ziel bei
mehreren Gelegenheiten ziemlich nahe kommt, wird ihm sein Wunsch, der Herrscher der Erde zu sein, niemals erfüllt.

Mr. Popo

Rasse: Geist
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Mr. Popo ist Kami's bester Freund und Assistent. Auch wenn er nicht nach besonders viel aussieht, so ist er doch ein starker
Kämpfer. Er trägt einen weißen Turban mit einem ovalen Edelstein in dessen Zentrum und reist manchmal mit einem fliegenden
Teppich oder teleportiert sich.

Pool

Rasse: Tier
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Ein Freund Yamchu's. Pool hilft ihm beim Ausrauben von Leuten, die ihre Wüste durchqueren. Im Gegenatz zu Oolong, der seine
Gestalt nur für 5 Minuten verändern kann, kann Pool die Gestalt solange wechseln wie er will (Er hat den Abschluss in der
Gestaltwechslerschule gemacht. Oolong ist vorher rausgeflogen) Aber auch seine Kraft verändert sich nicht wenn er sich in etwas
anderes verwandelt. Sogar mit seiner Fähigkeit zu fliegen (auch dazu ist Oolong nicht fähig), hält er sich für gewöhnlich trotzdem
nur am Rande eines Kampfes auf.

Ninja Lila

Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB

Ninja Lila ist ein Meister der Kampfkunst. Goku tritt im Muskelturm auf ihn. Er hat eine enorme Porno-Sammlung und macht damit
Muten-Roshi den Platz des perversesten Manns der Welt streitig! *ggg* Er benutzt viele Tricks während des Kampfes und kämpft
selten Angesicht zu Angesicht.



Radditz
Rasse: Saiyajin
Vorgekommen in: DBZ

Der Schwächste der überlebenden Saiyans. Ihm wurde befohlen nach Goku zu sehen und herauszufinden, warum die Erde noch
nicht fertig ist um verkauft zu werden. Er entführt Gohan als er herausfindet, dass Goku seine Mission vergessen hat. Obwohl sein
Powerlevel zu diesem Zeitpunkt höher als der von Goku und Piccolo ist, wird er wegen seiner Ignoranz dennoch von ihnen besiegt.

Riko

Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DBZ

Rikum ist ziemlich groß und stark aber recht langsam, so dass er durchaus von kleinerern, schnelleren Gegnern besiegt werden
kann. Er ist recht intelligent und stets bereit für einen Kampf.om



Dai Kaioshin
Rasse: Kaioshin
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Ein Kaioshin, der viele Gererationen vor DBZ lebte. Rou Dai Kaioshin wird aus dem Zet Schwert befreit um Gohan ein Power-Upgrade
zu geben. Wie viele Schlüsselfiguren in Dragonball ist er ziemlich pervers und will Gohan nur helfen wenn er Bulma anfassen darf.
*g* Später gibt er sein Leben auf, damit Goku wieder leben kann.


Mr. Satan
Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Mr. Satan ist der stärkste Mann auf der Erde der sein KI nicht manipulieren kann. Nachdem er viel Lob für seinen Sieg über Cell
bekam, wurde er international eine Berühmtheit. (Obwohl wir natürlich alle wissen, dass Goku der wahre Held ist!) Mr. Satan ist von
Natur aus ein Feigling und verlässt sich mehr auf sein Glück und sein Geld um Gegner zu besiehen. Er hatt eine Tochter, die Videl
heißt. Sie ist viel stärker als ihr Vater.

Shu

Rasse: Tier
Vorgekommen in: DB, DBGT

Noch ein Diener Pilafs. Shu rennt in einem Ninja-Kostüm herum und hilft Mai wenn sie einen Auftrag bekommt. Er sieht so zahm aus
wie er kämpft und vermasselt ziemlich oft Pilafs Pläne.

Slug

Rasse: Namek
Vorgekommen in: DBZ

Slug war der Bösewicht in DBZ Movie 4. Er ist ein Super Namek. Im Gegensatz zu Piccolo wuchs bei ihm die böse Seite, während
seine gute Seite sich nicht mehr weiter entwickelte als sie sich trennten. Slugs gute Seite verschwand dannirgendwann und er war
nur noch böse. Slug ist eigentlich ziemlich alt, aber er sammelt Dragonballs und wünscht sich, wieder jung zu sein. Als er Schaden
von den Z Kriegern nimmt, verwandelt er sich in seine Alternativform. Er wird ein riesiger Namel, der in etwa die Größe eines Oozaru
(erschaffener Saiyajin) hat. 

Tenshinhan
Rasse: Mensch
Techniken: Bukujutsu, Dodonpa, Kame Hame Ha, Kiai, Kikoho, Mafuba, Shiyoken, Taiyoken, Zanzoken
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Tenshinhan, auch bekannt unter dem Namen Ten ist der stärkste menschliche Krieger. Er hat drei Augen. Zwei normale und eines
auf der Spitze seines Kopfes. Tien ist ein guter Freund von Chaozu und ist sein Leibwächter. Er hat die Sonnenwind-Technik
entwickelt (ein fantastisches helles Licht, das geformt wird wenn man mit seinen Händen über sein Gesicht fächelt. [Aha...ich hab's
nur übersetzt, ja?] ) Der "dreiäugige" Mann spielt eine tiefgründigere Rolle in Dragonball, obwohl er erst später ein paar mal in
Erscheinung tritt.

Trunks

Rasse: Halb Saiyajin, Halb Mensch
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Trunks ist das erst Kind von Vegeta und Bulma. Es gibt zwei Trunks um Dragonball Universum; "Future Trunks" kommt aus einem
Paralleluniversum, 14 Jahre in der Zukunft, wo böse Androiden die Erde regieren. Er reist nach dem Tod von Freeza zurück in die
Vergangenheit, um die Z Krieger auf die Ankunft der Androiden vorzubereiten. Um seine eigene Geburts nicht zu verhindern erzählt
er niemandem außer Goku von seiner Herkunft. "Chibi Trunks" wir kurz vor Future Trunks Rückkehr in die Zukunft geboren. Er mag
es, mit Goten rumzuhängen und sie sind ziemlich gute Freunde. Wenn er und Goten zusammen sind, tendiert er dazu, die beiden in
Schwierigkeiten zu bringen. Trunks ist traurig darüber das er keinen Bruder wie Goten hat (Gohan). Trunks hat lila Haare und einen
extrem hohen Poverlevel. Mit acht Jahren wird er Super-Saiyajin. Bis auf die Tatsache, dass er sich selbst und Goten ständig in
Schwierigkeiten bringt, bleibt er doch ein ziemlich netter Kerl.


Vegeta
Rasse: Saiyajin
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Geboren auf dem Planeten, der seinen eingenen Namen trägt. hät Vegeta die Blutlinie um ein Super-Elite Sayajin zu werden. Als ein
Handlanger von Freeza ist er einer der größten Kämpfer im Universum. Zusammen mit Goku, Radditz und Nappa ist er einer der
einzigen Saiyajins, der die Zerstörung ihrer Heimatwelt überlebt hat. Er ist extrem neidisch auf Gokus Kampfeskünste und hilft ihm
von Zeit zu Zeit, damit er immer jemanden hat, mit dem er sich messen kann. Bis zum Ende von DBZ strebt Vegeta nichts anderes
als die ultimative Kraft an.

Vegetto

Rasse: Saiyajin
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Indem sie die Potara Ohrringe verwenden, werden Vegeta und Goku zu Vegetto. Obwohl dieser nicht so arrogant wie Gotenks ist,
verschendet er dennoch viel Zeit, was seine Feinde ausnutzen. Diese Verschmelzung sollte eigentlich permanent sein, aber die
gesetze der Physik verändern sich, als sie den Körper von Kid Buu betreten. Vegetto unterscheidet sich von Gotenks, da Vegeta
der dominante Teil dieser Verschmelzung ist.

Videl

Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Videl ist Gohan's Freundin und geht zur selben High School wie er. Gohan bringt Videl das Fliegen und das Kämpfen bei und sie hilft
oft dem Großen Saiyaman. Chi-Chi will, dass Videl ihren Sohn heiratet und verbirgt ihre Absichten nicht. Videl und Gohan heiraten
und haben eine Tochter namens Pan.


Dr. Wheelo
Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DBZ

Dr. Wheelo ist der Hauptbösewicht im DBZ Movie "World's Stringest". Er ist ein geniales GEhirn, das von seinem loyalen Assistenten
erhalten wurde. Er plante sich selbst in den stärksten Körper der Welt zu transferieren und er dachte, dass dies Muten Roshi sei.
Aber nach 50 Jahren war Goku der Stärkste. Er hielt Goku gefangen und hoffe, sein Wissen in Gokus Körper zu transferieren. In
seiner Mech-Form ist Dr. Wheelo stärker als alle Z Kämpfer zusammen.


Yajirobi
Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Obwohl Yajirobi ängstlich ist, ist er dennoch ein unübertroffener Schwertkämpfer, was aber seine Unfähigkeit zu fliegen oder sein Ki
zu kontrollieren kaum ausgleicht. Er springt aber trotzdem immer dann ein, wenn alles andere fehlschlägt. Er lebt im Quitten-Turm
und ist oft derjenige, der Senzu Bohnen zu den Z Kriegern bringt.

Yamchu

Rasse: Mensch
Vorgekommen in: DB, DBZ, DBGT

Yamchu tritt zunächst als Wüstenbandit in Dragonball in Erscheinung, der alle Leute ausraubt, die seine verlassene Gegend
durchqueren wollen. Als er auf Goku und seine Freunde trifft und von den Dragonballs erfährt, schließt er sich ihnen an um sich
seinen größten Wunsch zu erfüllen. (Er wird immer ziemlich nervös, wenn er ein Mädchen sieht). Irgendwann gewöhnt er sich aber
an den Anblick von Bulma und verliert seine Angst vor Frauen. Er und Bulma bleiben die meiste Zeit von Dragonball und die Hälfte
von DBZ zusammen. Yamchu trainiert nach der Begegnung mit den Saiyajins nicht mehr besonders viel, bleibt aber dennoch ein
fähiger Kämpfer.




Zarbon
Rasse: Unbekannt
Vorgekommen in: DBZ, DBGT

Zarbon ist Freeza's rechte Hand. Er ist irgendwie sowas wie ein extravaganter netter Junge, hat aber die Fähigkeit dies
auszugleichen. Er ist ziemlich stark und wenn es für ihn schlecht aussieht hat er die Fähigkeit sich in ein riesiges, unglaublich
starkes Monster zu verwandeln.

Dbz/Gt

Charaktere

Vote 4 UsBlue Ninja Top 50

Besuche die Großartige C4a Toplist

Mariahs Topliste 100

Hier gehts zu Finis und Marrons Toplist

Hier gehts zur neuen Topliste

Hier gehts zur neuen Topliste

 

Designed By YamiYûgi

Unsere Toplist




Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!